Biographie
Geboren 1947 in Bern, Schweiz

Studium an der Akademie für angewandte Kunst Wien und Akademie der bildenden Künste Wien

1972 - 1984 Lehrtätigkeit an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien
Mitglied der Wiener Secession
Mitglied der Grazer Autorenversammlung
1978 Gründung der Gruppe 'Hotel Morphila Orchester' (mit Peter Weibel)
1982 Gründung der Gruppe 'Orphila' (mit Joe Berger)
Einzelausstellungen (Auswahl)

1970 Wiener Secession (Hauptraum), Wien (mit Gero Schwanberg)

1970 Forum Stadtpark, Graz (mit Gero Schwanberg)

1971 Galerie Arti Visive, Rom

1975 Galerie Ulysses, Wien

1973 - 75/78 Graphisches Kabinett der Galerie nächst St. Stephan, Wien

1978 Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz Galerie Bloch, Innsbruck

1978 - 80

Wanderausstellung durch das ehem. Jugoslawien

(Zagreb / Novisad / Rijeka / Maribor)

1979

'Bibliotheca Insomnia' (Gemeinschaftsarbeiten mit Peter Weibel)

Galerie Curtze, Wien, (1990 Galerie Zeller, Bern, Schweiz /

2006 Bauhaus- Universität, Weimar)

1981 Museum Moderner Kunst , Wien

1982 Galerie Heike Curtze, Düsseldorf

1982 - 85

Wanderausstellung durch Kanada (Halifax /Winnipeg / Calgary /Edmonton)

1988 'Drifting', Museum Moderner Kunst, Wien

1989 'Transit', Österreichisches Kulturinstitut, New York, USA

1996 Atelier Esther Freund, Wien (Gemeinschaftsarbeiten mit Herbert Brandl)

2009 Dorda Brugger Jordis-Konferenzzone, Wien

2011

'Skulpturen', Galerie Ulysses, Wien

'Herbert Brandl / Loys Egg' Galerie Ulysses, Wien

2016 'Offene Werke', Galerie Lendl /Graz

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1979

'Künstlerschaufenster', Steirischer Herbst Graz

1985

'Alles und noch viel mehr', Kunstmuseum Bern

1992

'Identität: Differenz', Steirischer Herbst, Graz

'Künstlerbücher", Galerie Zeller, Bern, Schweiz

1993 'Feuerzeichen' Grazer Combustion, Steirischer Herbst, Graz

2017

'Psycho Drawing - Art brut und die 60er und 70er in Österreich',

LENTOS Kunstmuseum Linz

Ausstellungskataloge (Auswahl)

1970 Kat. Wiener Secession / Kat. Forum Stadtpark, Graz, (mit Texten von Ernst Jandl) / 1975 Kat. Galerie Ulysses, Wien (mit einem Text von Reinhard Priessnitz) / 1978 Kat. Galerie nächst St. Stephan, Wien (mit einem Essay von Peter Weibel) / Kat. Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz (Vorwort Wilfried Skreiner) / 1979 Kat. Österreichisches Kulturinstitut, Zagreb / Kat. 'Bibliotheca Insomnia' Galerie Heike Curtze, Wien, (mit einem Essay von Peter Weibel) / Galerie Bloch, Innsbruck (ditto, erweitert von Loys Egg) / 1981 Kat. 'Loys Egg Arbeiten, 1973 - 81', Museum Moderner Kunst, Wien und Galerie Heike Curtze, Düsseldorf (Vorwort Dieter Ronte) / 1983 Kat. 'works 1978 - 1983' Kanada / 1988 Kat. 'Drifting' (mit einem Text von Gerhard Roth und einem Essay von Peter Weibel), Wien / 1989 Kat. 'Transit' Österreichisches Kultur - institut New York, USA / 1996 Kat. 'Herbert Brandl ° Loys Egg, Gemeinschaftsarbeiten 1989 - 1990" (mit Texten von Gerhard Roth und Peter Weibel) / 2010 'Loys Egg Skulpturen' (mit einem Essay von Peter Weibel), Ritter Verlag, Klagenfurt / 2012 'Loys Egg Zeichnungen' (herausgegeben von Peter Weibel), Ritter Verlag, Klagenfurt

Konzerte (Auswahl)

Städtische Galerie im Lenbachhaus, München / Loft, München / Museum moderner Kunst, Wien / Hochschule für angewandte Kunst, Wien / Schubertiade Hohenems (mit Herbert Achternbusch) / Museum des 20. Jahrhunderts Wien / 3. Linia, Zagreb (ehem. Jugoslawien) / Forum Stadtpark, Graz / Stadthalle, Wien / Flex, Wien, (Wiener Festwochen) / Eibiswald, Steiermark (mit H. C. Artmann und Wolfgang Bauer) / Museum des 20. Jahrhunderts, Wien (mit Joe Berger) / Musée d`Art moderne et contemporain, Straßburg, Frankreich (mit Chicks on Speed) / 21er Haus, Wien / ORF Radiokulturhaus, Wien

Schallplatten und CDs (Auswahl)

1982 'Dead in the Head', Extraplatte, Wien / LP 'Schwarze Energie', Ariola, Wien / 'Sex in der Stadt', Ariola, Wien / 1995 CD 'Bonus Tracks', Extraplatte, Wien / CD 'Orphila' (mit Joe Berger), Extraplatte, Wien / 2011 CD 'Signature Songs', Extraplatte, Wien / 2012 Neuauflage LP 'Schwarze Energie', Cien Fuegos, Wien / 2015 LP und CD 'Face to Face', monkey/Schallter, Wien

Sampler: 1981 'Wienmusikk', Schallter, Wien / 1982 'Wunderwelt de Hits', GIG Records / 1993 'austria curiosa', GIG Records, Wien / 1995 CD 'Flieger Flug 5', GIG Records, Wien / 1998 'Crossings', Kunsthalle Wien, 2009 / 'der künstler als junger hund, peter weibel tribute album', Bayerischer Rundfunk / 2010 LP 'de guade oide zeit', Panza Platte / 2015 CD 'Ballgasse 6 - Wiener Avantgarde der 80er', Schallter, Wien